Beantragung von Briefwahlunterlagen

< Alle Themen

Die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl und die Bürgermeister-Direktwahl am 26.09.2021 werden in der Zeit vom 16.08.-27.08.2021 von der ekom 21 an die Deutsche Post AG geliefert.

Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen an die Wahlberechtigten durch die Deutsche Post AG muss bis spätestens  05.09.2021 erfolgen.

Wir bitten Sie, für die Beantragung von Briefwahlunterlagen möglichst bis zur Zustellung der Wahlbenachrichtigungen zu warten, die Unterlagen per e-mail (Name, vollständige Anschrift, Geburtsdatum an ) anzufordern oder die Beantragung des Wahlscheins über das elektronische Onlineverfahren OLIWA durchzuführen. Die Beantragung der Briefwahlunterlagen über OLIWA ist in der Zeit vom 16.08.-22.09.2021 (einschl.) möglich.

Print Friendly, PDF & Email
Zurück Bekanntmachungen BGM-Wahl u. Bundestagswahl 2021
Inhaltsverzeichnis
Seite übersetzen »