Kategorie: Standesamt

8 Beiträge

image_pdfimage_print

Sterbeurkunde

Hier können Sie Sterbeurkunden online bestellen.

Zuständig für die Urkundenausstellung ist unser Standesamt dann, wenn der Sterbeort in unserem Zuständigkeitsbereich liegt.

Falls der Sterbeort im Ausland liegt und durch unser Standesamt nachbeurkundet wurde, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Antragsberechtigt sind Ehefrau oder Ehegatte, Lebenspartner, Vorfahren und Abkömmlinge der beurkundeten Person. Andere Personen müssen ein rechtliches Interesse glaubhaft machen; beim Sterberegister reicht die Glaubhaftmachung eines berechtigten Interesses aus, wenn der Antrag von einem Bruder oder einer Schwester gestellt wird. Der Antragssteller / die Antragstellerin muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Klicken Sie hier, um eine Sterbeurkunde zu beantragen.

Lebenspartnerschaftsurkunde

Hier können Sie Lebenspartnerschaftsurkunden online bestellen.

Zuständig für die Urkunden ist unser Standesamt dann, wenn der Begründungsort der Lebenspartnerschaft in unserem Zuständigkeitsbereich liegt.

Wurde die Lebenspartnerschaft im Ausland begründet und durch unser Standesamt nachbeurkundet, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Antragsberechtigt ist die beurkundete Person selbst, sowie deren Ehefrau oder Ehegatte, Lebenspartner, Vorfahren oder Abkömmlinge. Andere Personen müssen ein rechtliches Interesse glaubhaft machen. Der Antragssteller / die Antragsstellerin muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Klicken Sie hier, um eine Lebenspartnerschaftsurkunde zu beantragen.

Geburtsurkunde

Hier können Sie Geburtsurkunden online bestellen.

Zuständig für die Urkundenausstellung ist unser Standesamt dann, wenn der Geburtsort in unserem Zuständigkeitsbereich liegt.

Falls der Geburtsort im Ausland liegt und die Geburt durch unser Standesamt nachbeurkundet wurde, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Antragsberechtigt ist die beurkundete Person selbst sowie deren Ehegatte oder Ehefrau, Lebenspartner, Vorfahren oder Abkömmlinge. Andere Personen müssen ein rechtliches Interesse glaubhaft machen, beim Geburtenregister reicht die Glaubhaftmachung eines berechtigten Interesses aus, wenn der Antrag von einer Schwester oder einem Bruder der beurkundeten Person gestellt wird. Der Antragssteller / die Antragsstellerin muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Klicken Sie hier, um eine Geburtsurkunde zu beantragen.

Eheurkunde

Hier können Sie Eheurkunden online bestellen.

Zuständig für die Urkundenausstellung ist unser Standesamt dann, wenn der Ort der Eheschließung in unserem Zuständigkeitsbereich liegt.

Wurde die Ehe im Ausland geschlossen und die Eheschließung durch unser Standesamt nachbeurkundet, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Antragsberechtigt ist die beurkundete Person selbst, sowie deren Ehegatte oder Ehefrau, Lebenspartner, Vorfahren oder Abkömmlinge. Andere Personen müssen ein rechtliches Interesse glaubhaft machen. Der Antragssteller / die Antragsstellerin muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Klicken Sie hier, um eine Eheurkunde zu beantragen.