Aktuelle Informationen und Veröffentlichungen zum Corona-Virus

Aussetzung der Bußgeldverhängung für Verstöße gegen die Pflicht zur An- bzw. Ummeldung laut dem Bundesmeldegesetz

Aussetzung der Bußgeldverhängung für Verstöße gegen die Pflicht zur An- bzw. Ummeldung laut dem Bundesmeldegesetz

Unter Berücksichtigung der gegenwärtigen Lage und der damit verbundenen Beschränkungen im öffentlichen Leben sind für einen Zeitraum von zunächst 6 Wochen nach Ein- bzw. Auszug in oder aus einer Wohnung keine Bußgelder nach § 54 Absatz 2 Nr.1,2 und 7 Bundesmeldegesetz wegen des Verstoßes gegen die Meldepflicht zu verhängen. Hintergrund:Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Weiterlesen...
Allgemeinverfügung zur Durchführung von Trauerfeiern und Bestattungen in der Gemeinde Fronhausen

Allgemeinverfügung zur Durchführung von Trauerfeiern und Bestattungen in der Gemeinde Fronhausen

Die Gemeinde Fronhausen folgt den Empfehlungen des Landkreises Marburg-Biedenkopf, basierend auf dem Erlass des Hessischen Sozialministeriums vom 23.03.2020 zu Bestattungen und Trauerfeiern (Az.: II 7-20 c 12-01-20/009) hinsichtlich der Zulassung von Ausnahmen gem. § 1 Abs. 4 der Dritten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 14.03.2020, geändert durch Verordnung vom 22.03.2020 für die Durchführung von Weiterlesen...
Folgemeldung 15: Zahl der Corona-Infektionen im Kreis erhöht sich auf 65 – Umstellung der Bus-Fahrpläne im Kreis auf Ferien-Fahrplan ab 28. März 2020

Folgemeldung 15: Zahl der Corona-Infektionen im Kreis erhöht sich auf 65 – Umstellung der Bus-Fahrpläne im Kreis auf Ferien-Fahrplan ab 28. März 2020

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf hat sich am zurückliegenden Wochenende die Zahl der Personen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, auf 65 erhöht. Bis auf einen Betroffenen, der stationär im Krankenhaus behandelt wird, befinden sich alle Infizierten in häuslicher Isolierung. Darüber hinaus erläutert der Kreis Details der jüngsten Allgemeinverfügung und kündigt eine Umstellung der Busfahrpläne an.  Weiterlesen...
Aktuelle Informationen der Bürgermeisterin zu Corona (Stand 23.03.2020)

Aktuelle Informationen der Bürgermeisterin zu Corona (Stand 23.03.2020)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hier erhalten Sie bis auf Weiteres einen Überblick über die derzeit gültigen Maßnahmen und finden Links zu weiteren wichtigen Informationsquellen. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Anzahl sozialer Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitung des Virus und die damit zusammenhängenden Erkrankungen zu verlangsamen. Diese Zusammenstellung wurde am 23.03.2020 aktualisiert. Gemeindeverwaltung und Weiterlesen...
Aktuelle Informationen der Bürgermeisterin zu Corona (Stand 21.03.2020)

Aktuelle Informationen der Bürgermeisterin zu Corona (Stand 21.03.2020)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hier erhalten Sie bis auf Weiteres einen Überblick über die derzeit gültigen Maßnahmen und finden Links zu weiteren wichtigen Informationsquellen. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Anzahl sozialer Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitung des Virus und die damit zusammenhängenden Erkrankungen zu verlangsamen. Diese Zusammenstellung wurde am 21.03.2020 aktualisiert. Gemeindeverwaltung und Weiterlesen...
Folgemeldung 14: Kreis regelt mit neuer Verfügung Abläufe im Einzelhandel – 56 Infektionsfälle in Marburg-Biedenkopf/Hamsterkäufe werden verboten

Folgemeldung 14: Kreis regelt mit neuer Verfügung Abläufe im Einzelhandel – 56 Infektionsfälle in Marburg-Biedenkopf/Hamsterkäufe werden verboten

Mit einer neuen Allgemeinverfügung regelt der Landkreis Marburg-Biedenkopf den Infektionsschutz im Einzelhandel. Auch untersagt der Kreis sogenannte Hamsterkäufe. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Marburg-Biedenkopf beläuft sich auf 56 Personen (Stand: 21.03.2020, 12:00 Uhr). Ein Betroffener gilt zwischenzeitlich wieder als genesen. Ein Patient wird stationär im Krankenhaus behandelt. Für den Lebensmitteleinzelhandel, Weiterlesen...
Folgemeldung 13: Einschränkungen beim Rufbus-Angebot im Kreis Marburg-Biedenkopf/Jetzt 44 Fälle/Schutzmaßnahmen sollen Ansteckung verhindern

Folgemeldung 13: Einschränkungen beim Rufbus-Angebot im Kreis Marburg-Biedenkopf/Jetzt 44 Fälle/Schutzmaßnahmen sollen Ansteckung verhindern

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis Marburg-Biedenkopf hat sich auf 44 erhöht (Stand: 20.03.2020, 17:00 Uhr). Wegen der aktuellen Corona-Situation weist die Arbeitsgemeinschaft Linienverkehr (ALV) Oberhessen zudem darauf hin, dass der Rufbus-Verkehr im Landkreis Marburg-Biedenkopf beginnend ab Samstag, 21. März 2020, eingeschränkt werden muss.  Fahrten für den Folgetag bis 11:00 Uhr müssen über die Weiterlesen...
Keine Annahme von Bauschuttkleinmengen und Elektroschrott

Keine Annahme von Bauschuttkleinmengen und Elektroschrott

Der Bauhof der Gemeinde Fronhausen nimmt aus aktuellem Anlass bis auf Weiteres keine Bauschuttkleinmengen und Elektroschrott an. Wir bitten um Ihr Verständnis. Weiterlesen...
Folgemeldung 12: Der Landkreis warnt vor dubiosen Corona-Tests an den Haustüren – Appell: Nur seriösen Quellen vertrauen

Folgemeldung 12: Der Landkreis warnt vor dubiosen Corona-Tests an den Haustüren – Appell: Nur seriösen Quellen vertrauen

Aus aktuellem Anlass weist der Landkreis Marburg-Biedenkopf darauf hin, dass keine Mitarbeiter des Gesundheitsamtes in den Orten des Kreises unterwegs sind, um an Haustüren Tests auf den Coronavirus durchzuführen. Derartige Maßnahmen finden nicht statt und sind aktuell auch nicht geplant. Der Kreis hat aus mehreren Kommunen den Hinweis erhalten, dass bislang unbekannte Personen, teilweise in Weiterlesen...
Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »
RSS
Facebook