Jugendpflege

68 Beiträge

Ferienbetreuung in der Gemeinde Fronhausen in den Herbstferien 2018

Wie bereits mehrfach bekannt gegeben wurde, gibt es auch im Jahr 2018 unsere Ferienbetreuungsangebote. Geplant sind wieder zwei Wochen in den Herbstferien. Die tägliche Betreuung findet von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Für die Betreuung in den Ferien wird immer mit viel Engagement der Betreuerinnen ein spannendes, unterhaltsames, abwechslungsreiches und feriengerechtes Programm für die teilnehmenden Kinder liebevoll vorbereitet. Vorrangige Zielgruppe sind Grundschulkinder; Betreuungsort wird wieder die Grundschule Fronhausen sein. Von hier aus starten aber auch immer wieder z.B. Ausflüge in den nahen Wald und andere interessante Unternehmungen. Der Elternbeitrag pro Kind und Woche beträgt 50,- €. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass eine Betreuung nur bei einer ausreichenden Zahl von Anmeldungen stattfinden und ein richtig gutes Programm nur bei rechtzeitiger Anmeldung vorbereitet werden kann.

Interessierte Eltern finden nun hier das Formular für die verbindliche Anmeldung für die Herbstferien auf der Homepage der Gemeinde Fronhausen. Alternativ erhalten Sie die Anmeldeformulare auch in der Betreuung der Grundschule und bei der Gemeindeverwaltung.

Wir bitten Sie, dieses ausgefüllt bis zum 22.08.2018 bei der Gemeindeverwaltung Fronhausen, Frau Becker, (bei Rückfragen Tel.: 0 64 26 / 92 83 14) abzugeben.

Youngagement 2018 – Einladung zum Workshop für junge, engagierte Menschen

Ein Schwerpunktthema der Ehrenamtsförderung im Landkreis Marburg-Biedenkopf ist in diesem Jahr das freiwillige Engagement junger Menschen. Zu diesem Thema veranstaltet der Landkreis Marburg-Biedenkopf gemeinsam mit der Freiwilligenagentur und dem Kreisjugendparlament im August zwei Workshops für und vor allem mit jungen, engagierten Menschen im Alter bis 21 Jahre. Auf den Veranstaltungen sollen spielerisch Kernpunkte erarbeitet werden, die dabei helfen „junges“ Engagement in Zukunft weiter zu stärken.

Die Workshops richten sich in erster Linie an junge Menschen, selbstverständlich können diese aber in Begleitung einer Erwachsenen bzw. eines Erwachsenen zu den Veranstaltungen kommen.  Die Veranstaltungsorte sind Dautphetal und Stadtallendorf, wir freuen uns aber auch über Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Städten und Gemeinden im Landkreis.

Die Ergebnisse der beiden Workshops sollen am 18. September auf der diesjährigen Ehrenamtskonferenz einem breiteren Publikum vorstellen. So sollen auch Vereine und andere am Thema Interessierte von den Erkenntnissen profitieren, die wir durch die jungen Menschen gewinnen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

Kinderbetreuung / Babysitter finden

Das Ziel der Webseite https://www.babysits.de/ ist es, Eltern zu helfen, schnell und vertrauenswürdig eine Betreuung für ihre Kinder zu finden. Weiterhin bietet die Seite die Möglichkeit sich als Babysitter / Kinderbetreuer(in) zu registrieren um dann Eltern das eigene  Angebot zur Verfügung zu stellen.

Es wurde festgestellt, dass es oft schwierig ist, einen passenden Babysitter zu finden, besonders in den Abendstunden, weshalb Eltern nicht selten Termine und Verabredungen absagen müssen.

Dennoch wurde auch gemerkt, dass nicht das Angebot von Babysittern das Problem ist, sondern viel mehr, dass Eltern und Babysitter nicht wissen, wie sie miteinander in Kontakt kommen können. Deswegen wurde die Internetseite  https://www.babysits.de/ ins Leben gerufen.

Da sich die Seite nur auf Kinderbetreuung spezialisiert, konnte der Fokus viel mehr auf Transparenz, Vertrauenswürdigkeit und die Bedürfnisse der Eltern gelegt werden.

Letzte Gelegenheit zur Anmeldung für die Sommerferienbetreuung!

Mittwoch, der 02.05.2018!!!!!!!!!!

Wie bereits wiederholt bekannt gegeben wurde, haben wir für die Sommerferien 2018 ein neues Konzept zur Betreuung vorbereitet.

Für die vierte bis sechste Ferienwoche können die Kinder zusätzlich zu der von Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr für 50,- €/Woche in den Räumen der Grundschule Fronhausen angebotenen Betreuung, erstmals für jeden Tag Angebote aus dem Ferienspielheft dazu buchen. Zu zahlen ist für die Betreuungskinder dann jeweils nur der Kostenanteil für Bustransfer und Eintritt oder Ähnliches. Da das Betreuungsangebot (wie immer) nur stattfinden kann, wenn eine ausreichende Anzahl Kinder angemeldet wurde und diese Anzahl bei Weitem noch nicht erreicht ist, weisen wir eindringlich auf den Anmeldeschluss hin.

Für Kinder, die nur die Betreuung oder die Kombination mit Ferienspielangeboten nutzen wollen müssen die Anmeldungen unbedingt spätestens am Mittwoch, 02. Mai 2018 bei der Gemeindeverwaltung abgegeben werden. Spätere Anmeldungen sind ausgeschlossen, beim momentanen Stand der Anmeldungen kann keine Betreuung stattfinden!!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung (Herr Siebert, Tel.: 0 42 6 / 92  83 15 oder Frau Becker, Tel.: 0 64 26 / 92 83 14). Wir weisen darauf hin, dass die Gemeindeverwaltung am Montag, dem 30.04.2018 geschlossen ist.

Zusatzangebot „Wilde Küche“ während den Ferienspielen 2018

Der Verein Allmende Holzhausen e.V. bietet im Rahmen der Ferienspiele eine Zusatzveranstaltung an. Die Termine sind am 26.07.2018 sowie am 28.07.2018 in Holzhausen, Am Lindenring 6.

Bei diesem Angebot geht es um die „Wilde Küche“. Ihr sammelt wilde und gezähmte Zutaten aus Feld und Flur. Gemeinsam durchsucht ihr mit den Betreuern den Kräuter- und Gemüsegarten und findet heimische Wildkräuter für ein gemeinsames Essen.

Dann könnt ihr ausprobieren, wie man ohne Streichholz Feuer macht und zusammen kreieren und probieren wir allerlei Feuergerichte.

Was ist mitzubringen?
– Zecken- und Sonnenschutz
– Witterungsentsprechende Kleidung

Uhrzeit: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 12 Kinder pro Veranstaltung

Teilnehmerbetrag: 5,- €

Anmeldungen für die Ferienspiele sowie dem Zusatzangebot werden ab sofort in der Gemeindeverwaltung entgegengenommen.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für die Sommerferienbetreuung

NICHT VERGESSEN:  Anmeldeschluss für die Sommerferienbetreuung am FREITAG, dem  27.04.2018!

Wie bereits wiederholt bekannt gegeben wurde, haben wir für die Sommerferien 2018 ein neues Konzept zur Betreuung vorbereitet, das u.a. ein wesentlich interessanteres und abwechslungsreicheres Angebot für die Kinder bereithält.

Für die vierte bis sechste Ferienwoche können die Kinder zusätzlich zu der von Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr für 50,- €/Woche in den Räumen der Grundschule Fronhausen angebotenen Betreuung, erstmals für jeden Tag Angebote aus dem Ferienspielheft dazu buchen. Zu zahlen ist für die Betreuungskinder dann jeweils nur der Kostenanteil für Bustransfer und Eintritt oder Ähnliches. Da das Betreuungsangebot (wie immer) nur stattfinden kann, wenn eine ausreichende Anzahl Kinder angemeldet wurde und diese Anzahl bei Weitem noch nicht erreicht ist, weisen wir eindringlich auf den Anmeldeschluss hin.

Damit dies alles reibungslos koordiniert werden kann, benötigen wir die Anmeldungen für die Kinder, die nur die Betreuung oder die Kombination mit Ferienspielangeboten nutzen wollen unbedingt bis spätestens Freitag, 27. April 2018. Spätere Anmeldungen sind ausgeschlossen!

Wer noch mehr dazu erfahren möchte, wendet sich bitte direkt an den Fachbereich Jugendarbeit und Betreuung der Gemeindeverwaltung (Herr Siebert, Tel.: 0 64 26 / 92 83 15 oder Frau Becker, Tel.: 0 64 26 / 92 83 14).

 

Information der Gemeindeverwaltung zum „Runden Tisch“ zum Thema „Grundschulkinderbeförderung nach Fertigstellung der Bergstraße“

Die Gemeindeverwaltung hat für Montag, dem 07.05.18 ab 17:00 Uhr Vertreter aller betroffenen Bereiche zu einem Runden Tisch eingeladen, um gemeinsam mögliche Lösungsansätze zur Beförderung der Grundschulkinder nach Fertigstellung der Bergstraße zu besprechen. Eingeladen wurden neben der Schulleitung und Vertretern der Anlieger die Mitglieder des Ortsbeirates Fronhausen, der Fachdienstleiter des Fachbereiches Schule beim Landkreis, die führenden Mitarbeiter des Fachbereiches öffentlicher Nahverkehr beim Landkreis, Vertreter der Busunternehmen die den Schulbusverkehr durchführen, ein Vertreter des staatlichen Schulamtes sowie selbstverständlich auch Mitglieder des Schulelternbeirates, so dass alle Seiten ihre Sichtweise und Probleme schildern können. Der Termin wurde gezielt bereits jetzt terminiert, um die Gelegenheit zu nutzen, rechtzeitig vor dem neuen Schuljahr gemeinsam zu einer für alle verträglichen Lösung zu gelangen.

Obwohl dies auch gegenüber der Schulleitung so kommuniziert wurde, wurden zwischenzeitlich Elternbriefe verteilt, die die Sachlage so darstellen, als ob bereits definitiv geplant wäre, die Bushaltestelle dauerhaft am Bürgerhaus in Fronhausen zu belassen. Von daher sehen wir uns veranlasst hiermit deutlich klarzustellen, dass noch gar nichts beschlossen oder geplant wurde, sondern gemeinsam beginnend mit dem Runden Tisch eine möglichst optimale Lösung gefunden werden soll.

Ferienspiele 2018

Hallo liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

auch wenn es jetzt noch so weit weg erscheint, planen wir doch schon die Aktivitäten für die Sommerferien 2018 und präsentieren hiermit unser spannendes und abwechslungsreiches Ferienspielprogramm für eine unterhaltsame Sommerzeit. Dieses Jahr sogar etwas früher als sonst, weil wir die Ferienspiele mit der Grundschulbetreuung verbinden. Wer mehr dazu erfahren möchte, wendet sich bitte direkt an den Fachbereich Jugendarbeit und Betreuung der Gemeindeverwaltung.

Wie die umfangreiche Teilnahme in den vergangenen Jahren gezeigt hat, ist unser Programm aus Sport, Spiel und Spannung immer eine tolle Möglichkeit, die Sommerferien zu gestalten.

Auch dieses Jahr haben wir eine Mischung aus altbekannten und beliebten Angeboten, aber auch tolle neue Programmpunkte. Egal ob hier vor Ort oder weiter entfernt, für jeden sollte hier etwas dabei sein das Spaß macht. Von der Fahrt in den Opel-Zoo oder Kletterwald, über eine
Backstubenbesichtigung und Fußball bis zu Erste Hilfe und einem Besuch mit dem Förster im Wald ist alles vertreten. Schaut doch mal rein, es lohnt sich!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei meinen Mitarbeiter*innen für die Koordination der Ferienspiele, bei allen Verantwortlichen der Vereine und Organisationen, aber auch den Privatpersonen, den Helferinnen und Helfern, die ihre Freizeit für unsere Kinder einsetzen und dieses abwechslungsreiche Programm unterstützen.

Ich wünsche euch eine schöne Ferienzeit, viel Spaß und erlebnisreiche Tage.

Eure Bürgermeisterin
Claudia Schnabel

Neue Angebote in den Sommerferien in der Gemeinde Fronhausen

Neue Angebote in den Sommerferien in der Gemeinde Fronhausen

Für die Sommerferien 2018 wurde ein neues Konzept zur Betreuung vorbereitet, das nun die gesamten sechs Ferienwochen abdeckt und dazu ein wesentlich interessanteres und abwechslungsreicheres Angebot für die Kinder bereithält.

Sofern Sie Ihre Kinder in den ersten drei Wochen der Sommerferien betreuen lassen wollen, stellt die Gemeinde Weimar für 60,- €/Woche von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr Plätze für Fronhäuser Kinder zur Verfügung. Anmeldungen erfolgen wie immer bei der Gemeinde Fronhausen, die Formulare stehen ab sofort zur Verfügung.

Für die vierte bis sechste Ferienwoche wird von Montag bis Freitag eine Betreuung von 7:30 bis 16:00 Uhr für 50,- €/Woche in den Räumen der Grundschule Fronhausen angeboten, zusätzlich können die Kinder in diesen drei Wochen Angebote aus dem Ferienspielheft dazu buchen. Zu zahlen ist für die Betreuungskinder dann jeweils nur der Kostenanteil für Bustransfer und Eintritt oder Ähnliches. Auch diese Anmeldeformulare und das Heft mit dem Ferienspielangebot liegen ab sofort bei der Grundschulbetreuung und in der Gemeindeverwaltung für Sie bereit.

Damit dies alles reibungslos koordiniert werden kann, benötigen wir die Anmeldungen für die Kinder, die nur die Betreuung oder die Kombination mit Ferienspielangeboten nutzen wollen bis spätestens 27. April 2018.

Wer mehr dazu erfahren möchte, wendet sich bitte direkt an den Fachbereich Jugendarbeit und Betreuung der Gemeindeverwaltung (Herr Siebert, Tel.: 0 64 26 / 92 83 15 oder Frau Becker, Tel.: 0 64 26 / 92 83 14).

Die gemeinsame Jugendfahrt in den Osterferien war wieder ein voller Erfolg

Am 26. März fand die gemeinsame Jugendfahrt der Gemeinden Fronhausen und Ebsdorfergrund in den Holidaypark statt. Die Veranstaltung, an der 31 Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren teilnahmen, kam wie erwartet gut an.

Nach einer gut zweistündigen Busfahrt und einer kurzen Besprechung im Bus wurde der Park von den Jugendlichen in kleinen Gruppen voller Neugierde erkundet.

Glücklicherweise hat das Wetter an diesem Tag mitgespielt, allerdings blieb es für einige waghalsige Jugendliche nur von oben trocken. Sie vergnügten sich trotz einer Temperatur von 10C° mit einer Fahrt mit den Wildwasserbahnen Donnerfluss und Wickie Splash.

Wer lieber trocken bleiben wollte, konzentrierte sich auf andere Highlights wie beispielsweise auf den 70 Meter hohen Freefalltower oder auf das Kettenkarusell in 80 Meter Höhe. Diese Attraktionen waren sehr beliebt bei den Teilnehmern und wurden häufig mehrmals hintereinander ausprobiert und sind sicherlich nichts für schwache Nerven.

Die anderen Fahrgeschäfte, wie der Skyfly oder der Wellenhopser, wurden selbstverständlich auch zu Genüge ausprobiert.

Nach gut sieben Stunden im Freizeitpark versammelten sich alle Jugendlichen am vereinbarten Treffpunkt, um die Rückfahrt anzutreten. Durchweg konnte man vernehmen, dass die Fahrt sehr guten Zuspruch erfuhr und für jeden etwas dabei war. Zudem haben sich alle Teilnehmer während der gesamten Zeit vorbildlich verhalten.

Bürgermeisterin Claudia Schnabel zeigte sich erfreut, dass die gemeinsame Ferienaktion bei den Jugendlichen wieder gut ankam und sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender entwickelt hat.

 

Von daher können sich alle Jugendlichen der Gemeinde Fronhausen schon auf die nächste gemeinsame Aktion freuen.

Jugendfreizeit 2018 nach Medulin (Kroatien)

Im Jahr 2018 bieten wir wieder eine Zeltfreizeit für Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren an. Der Zeltplatz liegt in dem Ort Medulin in Istrien (Kroatien) direkt am Mittelmeer.

 

 

 

 

 

 

 

Interessante Aktivitäten und das türkisblaue Wasser des Mittelmeeres mach den Badeurlaub perfekt. Auf unserem Programm stehen neben sportlichen Aktivitäten (z.B. Kanu- und Mountainbiketouren und Felsenklettern) eine Vielzahl von Ausflügen, Strandpartys und sonstige Aktivitäten.

Außerdem sollte auch das Entspannen und gemeinsam Spaß haben nicht zu kurz kommen.

Der Ort Medulin mit seiner belebten Innenstadt ist von unserem Zeltplatz in nur fünf Minuten zu erreichen und bietet eine Menge Einkaufsmöglichkeiten und sehr viel Live-Musik.

Informationen zur Freizeit:
Ort: Medulin (Kroatien)
Zeit: 17.07.2018 – 31.07.2018
Kosten: 530,- €
Veranstalter: Jugendpflege Weimar (Lahn) in Kooperation mit der Gemeinde Fronhausen

Im Reisepreis enthalten:
– An- und Abreise im modernen Reisebus
– 12 Übernachtungen
– Verpflegung komplett (3 Mahlzeiten am Tag)
– Betreuung (Rund um die Uhr)
– Kanotour
– Mountainbiketour
– Felsenklettern
– Ausflüge in die Orte der Umgebung
– Strandparty
– u.v.m.

Anmeldung per E-Mail an Herrn Siebert (), Tel.: 0 64 26 / 92 83 15 von der Gemeinde Fronhausen.

Weitere Info´s und ein Video gibt es unter www.jugend-weimar.de

Fahrt in den „HOLIDAYPARK“ für alle Jugendlichen der Gemeinden Fronhausen und Ebsdorfergrund in den Osterferien

Liebe Jugendliche, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,  

am Montag, den 26. März 2018 veranstalten die Gemeinden Fronhausen und Ebsdorfergrund eine Fahrt in den HOLIDAYPARK nach Haßloch für alle interessierten Jugendlichen ab 12 Jahren. Abfahrt ist um 8:00 Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindeverwaltung in Dreihausen und um 8:15 Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindeverwaltung in Fronhausen. Die Heimfahrt ist gegen 18:00 Uhr geplant (einfache Fahrzeit ca. 2,5 Stunden).

Kosten für Bus und Eintritt betragen insgesamt 40,- € pro Teilnehmer. Die Fahrt kommt bei einer Mindestteilnehmerzahl von 30 Jugendlichen zustande. Das Geld ist vor der Fahrt in der Gemeindeverwaltung Fronhausen oder Dreihausen zu zahlen.

Die Gemeinde benötigt von den Teilnehmern die (verbindliche) Anmeldung/ Einverständniserklärung, unterschrieben durch einen Erziehungsberechtigten. Bitte verwenden Sie ausschließlich das vorgedruckte Formular. Ohne unterschriebene Einverständniserklärung ist eine Teilnahme an der Fahrt sonst für den Jugendlichen leider nicht möglich.

Die Teilnehmer werden dazu angehalten mindestens zu zweit oder dritt durch den Park zu gehen. Pro Bus werden 2 Betreuer/innen mitfahren. Verpflegung kann vor Ort gekauft werden, oder ist von den Jugendlichen mitzubringen.

Anmeldeschluss: Freitag, der 09.03.2018.

Anmeldung: auf den Gemeindeverwaltungen in Fronhausen (Herr Siebert, Tel.: 0 64 26 / 92 83 15) oder Dreihausen.