Amtliche Bekanntmachungen

Ausscheiden und Nachrücken in die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen

Nachdem Herr Heinrich Dengel, Brunnenstraße 35, 35112 Fronhausen, OT Oberwalgern in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 28.04.2016 zum ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt worden ist, verliert er gemäß § 65 Abs. 2 Hessische Gemeindeordnung (HGO) unwiderruflich sein Mandat als Gemeindevertreter der Gemeinde Fronhausen. Der nächste, noch nicht berufene Bewerber für dieses Gemeindevertretermandat, Herr Thorben […]

Ausscheiden und Nachrücken in die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen

Nachdem Herr Walter Horn, Berliner Straße 1a, 35112 Fronhausen OT Fronhausen in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 28.04.2016 zum ehrenamtlichen 1. Beigeordneten gewählt worden ist, verliert er gemäß § 65 Abs. 2 Hessische Gemeindeordnung (HGO) unwiderruflich sein Mandat als Gemeindevertreter. Gemäß § 34 Abs. 1 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) wurde der nächste […]

Bauleitplanung der Gemeinde Fronhausen, Ortsteil Fronhausen

Bauleitplanung der Gemeinde Fronhausen, Ortsteil Fronhausen Vorhabenbezogener Bebauungsplan im Bereich „Bellnhäuser Straße“ (Bebauungsplan der Innenentwicklung – Verfahren gemäß § 13a BauGB)   Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs.1 BauGB i.V.m. § 13a BauGB sowie Bekanntmachung der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13 Abs.2 Satz 1 Nr.2 BauGB i.V.m. § 3 Abs.2 BauGB (1) Die […]

Gemeindeverwaltung geschlossen

Die Gemeindeverwaltung Fronhausen bleibt am Freitag, dem 06. Mai 2016 geschlossen. Das Standesamt erreichen Sie in dringenden Fällen in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Handy-Nr.: 01 72 / 68 25 045.    

Wahl zum Stellvertreter der Schiedsperson

Die Amtszeit des Stellvertreters der Schiedsfrau ist abgelaufen. Eine Neuwahl ist notwendig. Der Gemeindevorstand der Gemeinde Fronhausen teilt in diesem Zusammenhang mit, dass sich interessierte Personen zur Wahl stellen können. Die Aufgabe des Schiedsamtes liegt in der Schlichtung streitiger Rechtsangelegenheiten. Der/die stellvertretende Schiedsmann/ -frau ist ehrenamtlich tätig. Interessierte Personen melden sich bitte in der Gemeindeverwaltung […]

Ausscheiden und Nachrücken in die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen

Nachdem Herr Manfred Held, Kirchstraße 12, 35112 Fronhausen OT Oberwalgern auf sein Mandat als Gemeindevertreter der Gemeinde Fronhausen verzichtet hat, hat er sein Mandat mit Rechtsstellung zum 01.04.2016 gemäß § 33 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) unwiderruflich mit sofortiger Wirkung verloren. Gemäß § 34 Abs. 1 KWG wurde der nächste noch nicht berufene Bewerber mit den […]

Bekanntmachung der Offenlegung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar für den Bereich der Gemeinde Fronhausen

Der Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Landkreises Marburg-Biedenkopf (ohne den Bereich der Stadt Marburg) hat die Bodenrichtwerte für baureifes/bebautes Land und für landwirtschaftliche Nutzflächen zum Stichtag 1. Januar 2016 ermittelt. Es wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Bodenrichtwerte gemäß § 196 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) in Verbidnung mit § 14 Abs. […]

Grabsteinprüfung auf den Friedhöfen der Gemeinde Fronhausen

Am 16.03.2016 fand auf allen gemeindeeigenen Friedhöfen die jährliche Grabsteinprüfung zur Standfestigkeit statt. Bei allen nicht mehr standfesten Grabmalen, bei denen eine erhöhte Unfallgefahr fetsgestellt wurde, ist ein Warnhinweis angebracht worden, der die Nutzungs-, bzw. Verfügungsberechtigten der Grabstelle informiert und verpflichtet, schnellstmöglich eine fachgerechte Befestigung des Grabsteines zu veranlassen. Wir möchten die betroffenen Nutzungs-, bzw. […]

Ausscheiden und Nachrücken in den Ortsbeirat des Ortsteiles Fronhausen

Nachdem Herr Martin Kraft, Falltorweg 25, 35112 Fronhausen OT Fronhausen auf sein Mandat als Mitglied des Ortsbeirates Fronhausen verzichtet hat, hat er sein Mandat mit Rechtsstellung zum 01.04.2016 gemäß § 33 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) unwiderruflich mit sofortiger Wirkung verloren. Gemäß § 34 Abs. 1 KWG wurde der nächste noch nicht berufene Bewerber mit den […]
Print Friendly, PDF & Email
RSS
Facebook
Schriftgröße ändern
Kontrast