Amtliche Bekanntmachungen

Bauleitplanung der Städte Allendorf (Lumda) und Staufenberg sowie der Gemeinden Buseck, Ebsdorfergrund, Fronhausen, Rabenau und Reiskirchen

Gemeinsamer sachlicher Teilflächennutzungsplan (§ 204 Abs.1 BauGB i.V.m. § 5 Abs. 2b BauGB) für die Steuerung von Standorten für Windenergieanlagen in der Region Lumdatal hier: Bauleitplanung der Gemeinde Fronhausen Bekanntmachung der Genehmigung gemäß § 6 Abs.5 BauGB Gemäß § 6 BauGB wurde dem Regierungspräsidium in Gießen den von der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 10.12.2015 […]

Haushaltssatzung 2016 und Bekanntmachung der Haushaltssatzung 2016

Gemäß § 97 Absatz 5 der Hessischen Gemeindeordnung in der zur Zeit gültigen Fassung wird nachstehend die Haushaltssatzung der Gemeinde Fronhausen für das Haushaltsjahr 2016 öffentlich bekannt gemacht. Haushaltssatzung der Gemeinde Fronhausen für das Haushaltsjahr 2016 Aufgrund der §§ 94 ff. der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GBI. I S. […]

Fälligkeit von Steuern und Abgaben im 2. Quartal 2016

Hiermit wird bekanntgegeben, dass am 15. Mai 2016 folgende Gemeindesteuern fällig sind: 1. Grundsteuer 2. Gewerbesteuer Um den Zahlungstermin nicht zu versäumen, besteht die Möglichkeit am Einzugsverfahren der Gemeinde Fronhausen teilzunehmen. Hierzu übersenden wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Lastschriftmandat oder Sie finden im Downloadbereich der Internetseite (www.fronhausen.de) einen Vordruck zum Herunterladen. Für Fragen stehen […]

Protokoll der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates Erbenhausen am 03.05.2016

TOP 1) Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit Der bisherige Ortsvorsteher Bernt Dieterich begrüßte die Anwesenden und stellte die  Beschlussfähigkeit fest. Der Ortsvorsteher begrüßte Frau Silvia Dammshäuser im  neu gewählten  Ortsbeirat von Erbenhausen. Der Ortsvorsteher bedankt sich bei Frau Elke Weitzel für die Mitarbeit im Ortsbeirat der letzten Legislaturperiode. Anwesende Ortsbeiratsmitglieder: Dieter Fischer, Silvia Dammshäuser, Bernt […]

Gültigkeit der Kommunalwahlen vom 06.03.2016 in der Gemeinde Fronhausen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen hat in ihrer Sitzung am 28.04.2016 die Gültigkeit der Wahl zur Gemeindevertretung und zu den Ortsbeiräten in der Gemeinde Fronhausen beschlossen. Die Beschlüsse werden nachstehend bekannt gegeben. Gültigkeit der Wahl zur Gemeindevertretung Beschluss: Da keine Einsprüche gegen die Wahl zur Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen eingegangen sind und auch keine beanstandeten […]

Ausscheiden und Nachrücken in den Ortsbeirat des Ortsteiles Fronhausen

Nachdem Herr Thorben Bastian, Am Scheid 7, 35112 Fronhausen OT Fronhausen in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 28.04.2016 zum ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt worden ist, verliert er gemäß §§ 82 Abs. 1 in Verbindung mit 65 Abs. 2 Hessische Gemeindeordnung (HGO) unwiderruflich mit sofortiger Wirkung sein Mandat als Mitglied des Ortsbeirates Fronhausen. Gemäß […]

Ausscheiden und Nachrücken in die Gemeindervertretung der Gemeinde Fronhausen

Nachdem Herr Richard Möller, Gänseacker 3, 35112 Fronhausen OT Hassenhausen in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 28.04.2016 zum ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt worden ist, verliert er gemäß § 65 Abs. 2 Hessische Gemeindeordnung (HGO) unwiderruflich sein Mandat als Gemeindevertreter. Gemäß § 34 Abs. 1 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) wurde der nächste noch nicht […]

Ausscheiden und Nachrücken in die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen

Nachdem Herr Heinrich Dengel, Brunnenstraße 35, 35112 Fronhausen, OT Oberwalgern in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 28.04.2016 zum ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt worden ist, verliert er gemäß § 65 Abs. 2 Hessische Gemeindeordnung (HGO) unwiderruflich sein Mandat als Gemeindevertreter der Gemeinde Fronhausen. Der nächste, noch nicht berufene Bewerber für dieses Gemeindevertretermandat, Herr Thorben […]

Ausscheiden und Nachrücken in die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen

Nachdem Herr Walter Horn, Berliner Straße 1a, 35112 Fronhausen OT Fronhausen in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen am 28.04.2016 zum ehrenamtlichen 1. Beigeordneten gewählt worden ist, verliert er gemäß § 65 Abs. 2 Hessische Gemeindeordnung (HGO) unwiderruflich sein Mandat als Gemeindevertreter. Gemäß § 34 Abs. 1 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) wurde der nächste […]
Print Friendly, PDF & Email
RSS
Facebook
Schriftgröße ändern
Kontrast