Amtliche Bekanntmachungen

Flurbereinigungsverfahren Lollar-Staufenberg-Lumda Verfahrens-Nr.: VF 2162

Öffentliche Bekanntmachung Änderungsbeschluss Anordnung der Änderung Gemäß § 8 Abs. 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) vom 16. März 1976 (BGBl. I S. 546) in der derzeit geltenden Fassung wird der vom Amt für Bodenmanagement Marburg erlassene Flurbereinigungsbeschluss vom 29. November 2013 im Flurbereinigungsverfahren Lollar-Staufenberg-Lumda, Staatsanzeiger 52/2013, Seite 1605 ff, wie folgt geändert: Das Flurbereinigungsgebiet hat sich durch die Zuziehung Weiterlesen...

Beschlüsse über die Jahresabschlüsse 2017 und 2018 mit der Erteilung der Entlastung sowie Auslegung der Jahresabschlüsse mit Anlagen

Die Jahresabschlüsse 2017 und 2018 der Gemeinde Fronhausen wurden der Gemeinde-vertretung Fronhausen am 16.12.2021 zur Beratung, Feststellung der Jahresergebnisse und Erteilung der Entlastungen vorgelegt. Im Anschluss an die Beratung wurden die Jahresergebnisse 2017 und 2018 festgestellt und dem Gemeindevorstand Entlastung erteilt. Die Jahresabschlüsse mit den vorgeschriebenen Anlagen liegen zur Einsichtnahme in der Zeit vom 20. Weiterlesen...

Inkrafttreten des Bebauungsplanes gemäß § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch

Bauleitplanung der Gemeinde Fronhausen, Ortsteil Fronhausen  Bebauungsplan „Im vordersten Boden“  (Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a Baugesetzbuch)   Bekanntmachung des Inkrafttretens des Bebauungsplanes gemäß § 10 Abs.3 BauGB   (1) Die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen hat in ihrer Sitzung am 27.05.2021 den Bebauungsplan „Im vordersten Boden“ im Ortsteil Fronhausen gemäß § 10 Abs. 1 BauGB Weiterlesen...

Bekanntmachung der Vorwegnahme der Entscheidung (gem. § 76 Baugesetzbuch (BauGB) vom 03.11.2017 (BGBI. I S. 3634) in der derzeit gültigen Fassung)

Umlegungsverfahren „Am Sportfeld / Salzbödener Weg“ Gemarkung Fronhausen   1. Gemäß § 71 Baugesetzbuch (BauGB) wird bekannt gemacht, dass der Umlegungsplan (Vorwegnahme der Entscheidung) für das Verfahrensgebiet „Am Sportfeld / Salzbödener Weg“ Gemarkung Fronhausen am 30.11.2021 unanfechtbar geworden ist. Die Vorwegnahme betrifft die Ordnungsnummer 9. 2. Mit dieser Bekanntmachung wird nach § 72 BauGB der Weiterlesen...

Gültigkeit der Direktwahl der Bürgermeisterin der Gemeinde Fronhausen vom 26. September 2021 in der Gemeinde Fronhausen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen hat in ihrer Sitzung am 04.11.2021 die Gültigkeit der Direktwahl der Bürgermeisterin in der Gemeinde Fronhausen beschlossen, da kein Tatbestand des § 50 Nr. 4 des Kommunalwahlgesetzes vorlag. Der Beschluss wird nachstehend bekannt gegeben.    Gültigkeit der Direktwahl der Bürgermeisterin Beschluss: Die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen erklärt die Direktwahl der Weiterlesen...

Ausscheiden aus dem Ortsbeirat Hassenhausen und Leerbleiben dieses Sitzes für die Dauer der Wahlperiode

Herr Jens Schneider, ehemals Zwester-Ohm-Straße 35, 35112 Fronhausen OT Hassenhausen   hat sein Mandat als Mitglied des Ortsbeirates Hassenhausen durch Verlust der jederzeitigen Wählbarkeit (Wegzug aus der Gemeinde) gemäß § 33 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) unwiderruflich mit sofortiger Wirkung verloren.   Gemäß § 34 des KWG rückt der nächste noch nicht berufene Bewerber des Wahlvorschlages Weiterlesen...

Ausscheiden und Nachrücken in den Ortsbeirat des Ortsteiles Fronhausen

Nachdem Frau Dr. Irmgard Jordan, Stollberg 31, 35112 Fronhausen   ihr Mandat als Mitglied des Ortsbeirates Fronhausen niedergelegt hat, hat sie ihr Mandat gemäß § 33 des Hessischen Kommunalwahlgesetztes (KWG) unwiderruflich mit sofortiger Wirkung verloren.   Gemäß § 34 Abs. 1 KWG wurde der nächste noch nicht berufene Bewerber mit den meisten Stimmen des Wahlvorschlags Weiterlesen...

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses und des Namens der gewählten Bewerberin der Direktwahl der Bürgermeisterin in der Gemeinde Fronhausen am 26.09.2021

I. Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 29.09.2021 das endgültige Wahlergebnis der Direktwahl der Bürgermeisterin ermittelt und folgende Feststellungen getroffen: 1. Zahl der Wahlberechtigten: 3.314 2. Zahl der Wählerinnen und Wähler: 2.641 3.1 Zahl der gültigen Stimmen: 2.566 3.2 Bei der Teilnahme nur einer Person an der Wahl Zahl der gültigen „JA“-Stimmen: 1.488 Weiterlesen...

Wahlbekanntmachung für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag und die Direktwahl der Bürgermeisterin in der Gemeinde Fronhausen

1. Am                                                                    26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag und die Direktwahl der Bürgermeisterin in der Gemeinde Fronhausen statt. Die Wahlen dauern von 8.00 bis 18.00 Uhr.   2. Die Gemeinde ist in folgende 6 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt: Wahlbezirk 1: Fronhausen I tlw. und Holzhausen, Schulstraße 19, Feuerwehrschulungsraum OT Fronhausen Wahlbezirk 2: Weiterlesen...
Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »