Defibrillator im Bürgerhaus Fronhausen entwendet

  • Beitrags-Kategorie:Neuigkeiten
  • Lesedauer:1 min Lesezeit

Im Bürgerhaus Fronhausen wurde zum Schutz der Nutzer im Falle eines plötzlichen Herzstillstandes gemeinsam mit Sponsoren und der Björn Steiger Stiftung vor einigen Jahren ein Defibrillator angebracht. Vor Kurzem wurde festgestellt, dass sich dieser nicht mehr in dem dafür vorgesehenen Kasten befindet. Das Gerät wurde leider auch nicht an anderer Stelle im Bürgerhaus gefunden. Wir gehen daher davon aus, dass der Defibrillator entwendet wurde.

Leider ist nicht bekannt, wann das Gerät genau verschwunden ist. Wenn der Kasten, in dem sich der Defibrillator befindet, geöffnet wird ertönt allerdings ein sehr lauter Pfeifton. Ggf. hat jemand, der sich in letzter Zeit bei einer Veranstaltung, zu einer Sitzung oder im Testzentrum aufgehalten hat, etwas Derartiges bemerkt.

Wir bitten daher alle Fronhäuser Bürger, die eventuell etwas beobachtet haben, das damit in Zusammenhang stehen könnte, das Ordnungsamt der Gemeinde (Tel.: 06426/9283-14; E-Mail: ) zu informieren. Parallel zu diesem Aufruf wurde eine entsprechende Anzeige bei der Polizei erstattet.

Ordnungsamt
der Gemeinde Fronhausen

Print Friendly, PDF & Email