Unsachgemäße Abfallentsorgung im Gemeindegebiet

  • Beitrags-Kategorie:Neuigkeiten
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Aufgrund aktueller Vorkommnisse sehen wir uns veranlasst, auf die ordnungsgemäße Entsorgung von diversem Müll hinzuweisen. Ähnlich wie auf den beigefügten Fotos sieht es leider auch immer wieder neben Glascontainern in der Gemeinde Fronhausen aus. Glascontainer sind ausschließlich zur Entsorgung von farblich sortiertem Altglas vorgesehen, dabei ist Folgendes zu beachten:

In diese Container gehören Glasflaschen und Glaskonserven wie z. B. Marmeladengläser, Einmachgläser. Nicht in die Container gehören z. B. Porzellan, Steingut, Keramik, Drahtglas von Sicherheitsscheiben, Energiesparlampen, Fensterglas u. Ä..

Wir bitten Sie außerdem, bei zeitweiser Überfüllung der Container das Altglas zu einem anderen Container zu bringen und nicht einfach auf oder neben den Containern abzustellen, denn Scherben von solchem unsachgemäß gelagerten Altglas gefährden Kinder, Hunde und auch Ihre Fahrzeugbereifung.

Für die Entsorgung von sonstigem Müll ist die Restmülltonne zu nutzen, größere Mengen können gegen Gebühr z. B. bei der Müllumladestation in Marburg-Wehrda abgegeben werden. Weitere Informationen zur Entsorgung von diversem Müll finden Sie auf der Rückseite des Abfuhrkalenders. Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Gemeinde und des Müllabfuhrzweckverbandes gern zu Verfügung, die Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf dem Abfuhrkalender.

Bitte helfen Sie mit, solche Bilder zu vermeiden. Der unsachgemäß gelagerte Müll muss regelmäßig auf Kosten der Allgemeinheit durch den Bauhof entfernt werden, um weitere Müllansammlungen zu vermeiden.

Print Friendly, PDF & Email