Halloween: Jugendliche geben manchmal mehr „Saures“ als erlaubt

Halloween war bis vor einigen Jahren etwas, das man in Deutschland nur aus US-amerikanischen Filmen kannte. In der Zwischenzeit hat sich der Brauch aber auch in Europa stark verbreitet. Auch hierzulande ziehen am Abend des 31. Oktober mehr oder weniger furchterregend verkleidete Kinder und Jugendliche umher, verlangen Süßes und drohen denen „Saures“ an, die keine Süßigkeiten herausrücken.

Leider gehen dabei manchmal die Streiche eindeutig zu weit. So wurden am Abend des 31. Oktober 2021 in Fronhausen mehrere Häuser mit Eiern beworfen und dadurch teilweise erheblich verunreinigt.

An diesem Abend ist es offensichtlich leichter, Normen und Regeln zu überschreiten, Sachbeschädigungen sind dann die Folge. Daher bitten wir die Bürgerinnen und Bürger, die ggf. etwas beobachtet haben sollten, dies dem Ordnungsamt der Gemeinde Fronhausen (Tel.: 06426/9284-14 oder ) zu melden, damit die Verursacher zur Rechenschaft gezogen werden können.

Ordnungsamt

der Gemeinde Fronhausen

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »