Literaturfrühling 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 06. März 2020 richtete die Gemeinde Fronhausen im Rahmen des Literaturfrühlings des Landreises Marburg-Biedenkopf eine Lesung von Elena Uhlig im Güterbahnhof 1849 in Fronhausen aus. Dies war zu Beginn der Corona-Pandemie noch problemlos möglich, und keiner von uns ahnte, wie die kommenden Monate sich entwickeln würden. Theater, Kinos, Konzerte, überhaupt der komplette Kulturbetrieb sind jetzt seit über einem Jahr stillgelegt.

Da sich die Inzidenzen im Landkreis und in der gesamten Bundesrepublik jetzt erfreulich entwickeln, möchten wir auch wieder ein Kulturangebot machen. Deshalb beteiligt sich die Gemeinde Fronhausen am etwas verspäteten Literaturfrühling, und hat einen ganz besonderen Autor gewinnen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hasnain Kazim liest aus „Auf sie mit Gebrüll“

am 17. Juni 2021 um 19 Uhr,

im Biergarten Güterbahnhof 1849

Eintritt: 7 Euro  – Vorverkauf im Rathaus Tel.: 06426-9283-0 oder per Mail:

Speisen und Getränke können vor Ort erworben werden.

Es gelten die aktuellen AHA-Regeln.

Dieses Werk passt genau in diese Zeit, der Untertitel lautet: „… und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet“. Die Zeitungen und sozialen Medien sind im Moment voll von Berichten über Corona-Leugner, Rassisten und Populisten. Die humorvolle und unterhaltsame Art, die der Autor nutzt, um eine Anleitung zum Umgang mit unangenehmen Diskussionen zu geben, verspricht einen außergewöhnlichen Abend. Restkarten können auch an der Abendkasse erworben werden.

Ihre Bürgermeisterin,
Claudia Schnabel

 

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »