T├Ągliche Archive: 20. Oktober 2020

3 Beitr├Ąge

M├╝llsammelaktion des Ortsbeitrats Fronhausen

Die f├╝r den 24.10.2020 vorgesehene M├╝llsammelaktion des Ortsbeirats Fronhausen findet wie geplant statt. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Bauhof/Bahnhof. Die ver├Âffentlichten Sicherheitsma├čnahmen und Pandemiebestimmungen sind einzuhalten.

  • Sammlung von M├╝ll und Abfall erfolgt im Familienverband oder in festen Gruppen von bis zu 10 Personen. Sollte der Inzidenzwert auf ├╝ber 75 steigen, wird die Gruppengr├Â├če auf 5 Personen oder 2 Haushalte begrenzt.
  • Bei Begegnungen mit anderen Personen oder Gruppen ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist dabei angeraten.
  • Gegenst├Ąnde wie z.B. Zangen oder S├Ącke sollen nicht unter den Personen ausgetauscht werden.

Es entf├Ąllt aufgrund der Pandemielage die geplante Bereitstellung von Erfrischungsgetr├Ąnken am Bauhof nach der Sammelaktion. Wir bitten um Verst├Ąndnis.

Wahl zur Schiedsfrau/zum Schiedsmann

Die Amtszeit der Schiedsfrau der Gemeinde Fronhausen l├Ąuft im Februar 2021 aus. Der Gemeindevorstand der Gemeinde Fronhausen teilt in diesem Zusammenhang mit, dass sich interessierte Personen zur bevorstehenden Wahl stellen k├Ânnen.

Die Aufgabe des Schiedsamtes liegt in der Schlichtung streitiger Rechtsangelegenheiten. Die Schiedsperson ist ehrenamtlich t├Ątig.

Interessierte Personen melden sich bitte bis Ende November in der Gemeindeverwaltung Fronhausen, Schulstra├če 19, 35112 Fronhausen bei Frau Becker oder telefonisch unter der Rufnummer 0 64 26 / 92 83 14.

 

35112 Fronhausen, 20. Oktober 2020

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Fronhausen
gez.
Schnabel,
B├╝rgermeisterin

Truppen├╝bung des KpfHubschrRgt 36 Fritzlar in Teilen des Landkreis Marburg-Biedenkopf

Das KpfHubschrRgt 36 aus Fritzlar wird im Zeitraum vom 26.10.2020 bis 01.11.2020 eine Truppen├╝bung in Teilen des Vogelsbergkreises sowie dem Landkreis Marburg-Biedenkopf durchf├╝hren.

W├Ąhrend dieser Zeit ist mit ├ťberfl├╝gen von Kampfhubschraubern des Typs Tiger und damit einhergehender, erh├Âhter Ger├Ąuschkulisse zu rechnen. Au├čerdem kann es zu einer erh├Âhten Pr├Ąsenz von Truppenverb├Ąnden kommen, die sich zu Fu├č oder per Fahrzeug durch den Landkreis und auch das Gemeindegebiet bewegen.

Wir bitten diese InfInformationen sowohl in der B├╝rgerschaft als auch unter den betroffenen Landwirten, sowie der im Revier ans├Ąssigen J├Ągerschaft zur Kenntnis zu nehmen.