T├Ągliche Archive: 24. August 2020

2 Beitr├Ąge

Inbetriebnahme Gossespielplatz

Obwohl die Umgestaltung des Brunnens am Spielplatz Gossestra├če eine recht ├╝berschaubare Ma├čnahme darstellte, hat sich die Inbetriebnahme des sogenannten Matschtischs doch erheblich verz├Âgert. Mit dem Umbau selbst wurde bereits Ende des Jahres 2019 begonnen, dieser konnte jedoch aufgrund der Witterung dann nicht zeitnah beendet werden. Zur Freigabe durch die Aufsicht fehlte der Gummibelag auf der Steinumrandung, welcher jedoch bestimmte Witterungsbedingungen ben├Âtigte. Zun├Ąchst war es zu kalt, dann zu nass, dann hat uns die urspr├╝nglich beauftragte Firma versetzt. Somit musste schlie├člich ein Auftrag an eine andere ausf├╝hrende Firma vergeben werden, damit der Belag doch aufgebracht wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In den letzten Wochen hat dann der Bauhof den Zaun des bisherigen Spielplatzes erg├Ąnzt, so dass nun der gesamte Bereich gefahrlos durch spielende Kinder genutzt werden kann. Hier wurde auch auf Wunsch des Ortsbeirats ein weiterer Zugang zum Spielbereich von Seiten der Pfingststra├če geschaffen. Ein Tisch passend zu den B├Ąnken am Pavillon wurde zwischenzeitlich bestellt, und wird zeitnah geliefert. Somit bildet die entstandene Spielm├Âglichkeit mit dem vorhandenen Spielplatz und der alters├╝bergreifend genutzten Boule Bahn eine kleine Spiel- und Erholungslandschaft f├╝r alle Altersstufen mit hohen Aufenthaltsqualit├Ąten.

Die Finanzierung wurde durch Bezuschussung des Projekts in H├Âhe von 80% mittels Geldern des Regionalbudgets aus EU Mitteln der Region Marburger Land gesichert.

Diebst├Ąhle von Autobatterien, die der Stromversorgung von Weidez├Ąunen dienen, in der Gemeinde Fronhausen

In den vergangenen Wochen wurden von mehreren Viehweiden im Gemeindegebiet Autobatterien, die der Stromversorgung der Weidez├Ąune dienen, entwendet. Offenbar bedenken die Diebe nicht, dass dadurch die auf dieser Weide stehenden Tiere (Rinder, Pferde oder auch Schafe) relativ problemlos ausbrechen k├Ânnen, so dass f├╝r diese Tiere und alle Verkehrsteilnehmer eine erhebliche Gefahr entstehen kann.

Wir bitten daher alle Landwirte, die in letzter Zeit von solchen Diebst├Ąhlen betroffen waren, dies zur Anzeige zu bringen oder zum Mindesten das Ordnungsamt zu informieren, damit diese Taten verfolgt und m├Âglicherweise auch unterbunden werden k├Ânnen.

Im ├ťbrigen bitten wir alle B├╝rger/innen, die eventuell etwas beobachtet haben, das mit den Vorf├Ąllen in Zusammenhang stehen k├Ânnte, es dem Ordnungsamt der Gemeinde (Tel.: 0 64 26 / 92 83-14 oder E-Mail: ) zu melden.

Ordnungsamt der Gemeinde Fronhausen