Aktuelle Informationen der Bürgermeisterin zu Corona (Stand 15.04.2020)

Lieber Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Bundesregierung und die Länder diskutieren vermehrt über eine mögliche Lockerung der derzeitigen Maßnahmen, und einen schrittweise Wiedereinstieg in das „normale“ Leben. Insbesondere da das Ende der Osterferien naht, und auch der finanzielle Schaden für viele Unternehmen immer größer wird. Wie genau das aussehen kann, wird sich bald zeigen.

Umfangreiche Hilfspakete sind in den letzten Wochen auf den Weg gebracht worden. Von schnellen Liquiditätshilfen durch Kredite und Zuschüsse, über Schutzschirme und ausgesetzte Mieten bis hin zu Kürzungen der Gewerbesteuervorauszahlungen.

Auch der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat gemeinsam mit der Stadt Marburg das Programm „Marburg-Liebe“ gestartet. Zur Unterstützung der lokalen Geschäfte können Gutscheine erworben werden, damit die finanzielle Auswirkung auf unsere Unternehmer wenigstens etwas gemildert wird.

Die Gemeinde Fronhausen hat auf der Homepage eine neue Rubrik erstellt, so dass Gewerbetreibende selbst auf ihr Angebot aufmerksam machen können. Wir bewerben dies auch auf Facebook, so dass viele Personen erreicht werden. Einträge können z.B. auf geänderte Öffnungszeiten oder Services hinweisen, Werbung für Online Verkauf machen, oder vieles mehr. Ich möchte hiermit an Sie alle appellieren, die lokalen Unternehmen zu unterstützen, und nicht den Online Giganten noch weiteren Raum zu geben. Wir brauchen die kleinen Geschäfte, wie die Apotheke und den Schuhladen auch in unserer Nähe.

Informationen und wichtige Hinweise erhalten Sie zuverlässig über unsere Homepage. Hier sind stets die neuesten Regelungen und Links zu weiteren Informationen zu finden. Gerne können Sie sich mit Fragen oder Anregungen auch telefonisch oder per Mail und Kontaktformular an die Verwaltung wenden, wir stehen zur Verfügung.

Alles Gute für Sie und Ihre Familien, bleiben Sie gesund!

Claudia Schnabel,
Bürgermeisterin

 

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »
RSS
Facebook