Ausstellung zur Elektrifizierung und Versorgung mit Trinkwasser in der Gemeinde Fronhausen

Im kommenden Jahr soll in den Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung eine Ausstellung zum Thema „Elektrifizierung und Wasserversorgung in der Gemeinde“ stattfinden.

Hierzu haben uns die Initiatoren gebeten, eventuelle Zeitzeugen und interessierte Bürger dazu aufzurufen, Bilder und Berichte aus der Zeit vor der allgemeinen Modernisierung der Versorgungsnetzwerke bereitzustellen.

Neben dem schon vorhandenen Bildmaterial, wird explizit um Aufnahmen vom alten Wasser-Sammler/Hochbehälter oberhalb der Teiche im Bruch, am Rand zum heutigen Baugebiet am Scheid sowie um Aufnahmen eines „Lichthäuschens“ (Trafostation) aus Fronhausen oder eines Ortsteils gebeten.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und über brauchbares Bild- oder auch Textmaterial aus der genannten Zeit verfügen, eventuell Zeitzeuge sein oder durch Bekannte oder Verwandte Zugriff auf solches haben, melden Sie sich doch bitte bei der Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 0 64 26 / 92 83 27 (Herr Wehner) oder der Zentrale unter 0 64 26 / 92 83 0.

Über Ihre Mithilfe freuen wir uns.

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »
RSS
Facebook