Bürgerbeteiligung und Ideenwettbewerb zur Umgestaltung des Kreisels am Ortseingang Marburger Straße in Fronhausen

Seit dem Jahr 2015 befindet sich der straßenbaulich errichtete Kreisel am Ortseingang der Gemeinde Fronhausen und ist gemäß dem Standard der Landesstraßenbehörde als Rasenhügel ausgebildet.

Das erste Erscheinungsbild der Ortslage wird durch die Ortseingangssituation geprägt und stellt eine Art Visitenkarte des Dorfes dar. Vor diesem Hintergrund soll die bisherige Situation am Kreisel nachhaltig aufgewertet werden.

Um eine größere Identifikation mit dem Ortsbild, insbesondere am Kreisel zu bekommen, werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, Ideen- und Gestaltungsvorschläge bei der Gemeinde Fronhausen einzureichen.

Der Innendurchmesser des Kreisels beträgt 40 m, so dass ausreichend Gestaltungsspielraum zur Verfügung steht. Wir bitten darauf zu achten, dass die Sicherheitsvorschriften der Straßenverkehrsbehörde, Findlinge, massive Bauwerke und Bäume mit einem Stammdurchmesser von mehr als 8 cm ausschließen.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne direkt an das Bauamt, Herr Christian, (Tel. 0 64 26 / 92 83 13, Email: ) der Gemeinde Fronhausen wenden.

Im Internet unter www.forum.fronhausen.de wird Ihnen die Möglichkeit gegeben auch online Vorschläge einzureichen. Vorschläge und Anregungen bitte bis zum 31.07.2019 einreichen.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Interesse und Engagement.

 

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »
RSS
Facebook