Hinweis des Ordnungsamtes betreffend der provisorischen Straßensperrungen am 19.03.2019

Am Morgen des 19.03.2019 gab es im Bereich der Schulstraße (Zufahrt zu den Häusern 12 bis 15) sowie am P&R-Parkplatz Auf der Schwärz provisorische Absperrungen mit rot-weißem Flatterband. Ob es ggf. an weiteren Stellen ähnliche Sperrungen gab, ist der Verwaltung bisher nicht bekannt. Der Gemeinde-verwaltung ist weder bekannt, wer diese Sperrungen durchgeführt hat, noch gab es dazu eine Genehmigung oder Anfrage. Offenbar hat jemand bei Nacht und Nebel gemeint, er könnte mal die eine oder andere Zufahrt sperren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass so etwas kein Scherz ist, sondern ein Eingriff in den Straßenverkehr, der ggf. als Ordnungswidrigkeit geahndet werden kann.

Wir bitten daher alle Fronhäuser Bürger, die eventuell etwas beobachtet haben, das damit in Zusammenhang stehen könnte, das Ordnungsamt der Gemeinde (Tel.: 0 64 26 / 92 83 14; Frau Becker) zu informieren, damit ein solches Verhalten geahndet und für die Zukunft unterbunden werden kann.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »
RSS
Facebook