Betriebsaufnahme des Bürgerbusses

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Am 01. und 02. Februar fanden für alle Ortsteile Informationsveranstaltungen zum künftigen Betrieb des Bürgerbusses statt. Besonders in Sichertshausen wurde dieses Angebot von vielen interessierten Bürger*innen genutzt. Die Ortsbeiräte oder die Verwaltung sorgten für Speisen und Getränke, während der Bus in Augenschein genommen und auch bei Probefahrten schon getestet werden konnte. Anregungen zur Fahrplangestaltung wurden entgegengenommen und Fragen zur Nutzung detailliert beantwortet. Auch die anwesenden Fahrerinnen und Fahrer stellten sich den zukünftigen Nutzern vor, und führten die Probefahrten durch.

An dieser Stelle möchte ich das großartige Engagement der ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer noch einmal betonen. Bereits in der Konzeptionsphase brachten sie sich in vielen Stunden während der Sitzungen ein. Auch die Erarbeitung des Fahrplans, die Einteilung der Fahrer und die Sicherstellung des Betriebs in Zusammenarbeit mit der Verwaltung funktionierte reibungslos.

 

Der Bus nahm am 11.02.2019 um 8 Uhr den Fahrplanbetrieb auf, stand jedoch am gleichen Nachmittag auch schon für Fahrdienste zum Besuch des Volkshochschulseniorennachmittags zur Verfügung. Für diese Sonderfahrten (VHS, Älter werden auf dem Land, Kirchenkaffee) bitten wir auch zukünftig um Anmeldung in der Verwaltung, während der Fahrplanbetrieb einen Ein- und Ausstieg an allen Bürgerbushaltestellen frei ermöglicht.

 

Umfangreiche Testfahrten sowie die Anregungen aus den Informationsveranstaltungen wurden bereits in einem leicht geänderten Fahrplan festgehalten, welcher am 18.02.2019 in Kraft tritt. Dieser wird im Wochenblatt und auf unserer Internetseite veröffentlicht. Zudem werden ein Flyer und der Fahrplan in den nächsten Wochen an alle Haushalte mit dem Wochenblatt verteilt.

 

Eine Nutzung durch die Vereine kann nach Rücksprache und vertraglicher Vereinbarung mit der Verwaltung ab sofort erfolgen.

 

Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer, die Verwaltung sowie die gemeindlichen Gremien freuen sich auf eine rege Nutzung des Busses und stehen gerne weiterhin für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

 

Ihre Bürgermeisterin, Claudia Schnabel

Print Friendly, PDF & Email
Seite übersetzen »
RSS
Facebook