Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen/Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Fronhausen hat in ihrer öffentlichen Sitzung am 21. Juni 2018 die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen/ Schöffen beschlossen.

Die Vorschlagsliste ist in der Zeit vom 28. Juni 2018 bis einschließlich 05. Juli 2018 in der Gemeindeverwaltung Fronhausen, Schulstraße 19, 35112 Fronhausen, Zimmer Nr. 8 (Ordnungsamt), zu jedermanns Einsicht ausgelegt.

Gegen die Vorschlagsliste kann binnen einer Woche, gerechnet vom Ende der Auflegungsfrist, schriftlich oder zu Protokoll mit der Begründung Einspruch erhoben werden, dass in die Vorschlagsliste Personen aufgenommen sind, die nach § 32 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) nicht aufgenommen werden durften oder nach den §§ 33 und 34 GVG nicht aufgenommen werden sollten.

gez. Schnabel,
Bürgermeisterin

Print Friendly, PDF & Email