Vorsorgliche Chlorung des Trinkwassers im Wasserwerk Stadtallendorf

Die sehr engmaschigen Qualitätskontrollen mit täglich mehreren Wasserproben in den Gewinnungsund
Aufbereitungsanlagen des ZMW haben Hinweise auf eine geringfügige Verunreinigung des
Wassers ergeben. Betroffen davon ist das Wasserwerk Stadtallendorf. Ursache sind vermutlich die
starken Regenfälle Ende vergangener Woche. Hinweise auf eine Verunreinigung des Leitungsnetzes
gibt es derzeit nicht.
Vorsorglich wird das Trinkwasser deshalb nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des
Landkreises Marburg-Biedenkopf leicht gechlort. Dabei handelt es sich um eine Vorsichtmaßnahme,
um Risiken so weit als möglich auszuschließen. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung durch den
Gebrauch oder Genuss des Wassers ist derzeit nicht erkennbar. Das Wasser kann nach derzeitigem
Kenntnisstand ohne Einschränkungen wie gewohnt genutzt werden.
Folgende vom ZMW endversorgten oder betriebsgeführte Ortsnetze sind von der Chlorung
betroffen:
1. Amöneburg
• Rüdigheim
2. Cölbe
• Bernsdorf
• Betziesdorf
• Bürgeln
• Reddehausen
• Cölbe
3. Ebsdorfergrund
• Hachborn
• Wittelsberg
4. Fronhausen
• Erbenhausen
5. Hüttenberg
• Hochelheim/Hörnsheim
• Rechtenbach
• Reiskirchen
• Vollnkirchen
6. Kirchhain
• Kirchhain
• Anzefahr
• Himmelsberg
• Langenstein
• Stausebach
7. Lahntal
• Goßfelden-Sarnau, Tiefzone
• Göttingen
8. Neustadt
• Stadt Neustadt
9. Pohlheim
• Hausen
• Garbenteich
• Watzenborn-Steinberg
• Holzheim
• Grüningen
• Dorf-Güll
10. Schöffengrund
• Laufdorf
• Niederquembach
• Niederwetz
• Oberquembach
• Schwalbach
• Volpertshausen/Weidenhausen
11. Wetter
• Amönau
• Oberndorf
• Todenhausen
• Unterrosphe
• Niederwetter
• Wetter
• Treisbach
• Warzenbach
Infotelefon des Wasserversorgers
Fragen nach dem Ereignis und den Ursachen der Verunreinigung sowie nach dem Stand der
Beseitigung beantwortet Ihr Wasserversorger.

Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Teichweg 24
35396 Gießen
Info-Telefon: 06428 9340
E-Mail: ed.wm1558681045z@ofn1558681045i1558681045

 

 

Print Friendly, PDF & Email
RSS
Facebook
Schriftgröße ändern
Kontrast