VgV- Verfahren „Lahnschleife bei Fronhausen mit Röthges Pfuhl, Schenkenwäldchen und Bellnhäuser Altarm“ HAD-Vergabenummer: 2467/84

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gemeinde Fronhausen (Lahn) des Landkreises Marburg-Biedenkopf sucht für die Planung des Projektes „Lahnschleife bei Fronhausen mit Röthges Pfuhl, Schenkenwäldchen und Bellnhäuser Altarm“ ein Planungsbüro für die Durchführung der Leistungsphasen 1-4 gemäß HOAI 2013 §§ 39 und 41. Zusätzlich wird die Durchführung der planungsbegleitenden Vermessung sowie hydrogeologische und hydraulische Untersuchungen vergeben. Die Auftragsbekanntmachung der Ausschreibung ist in Langfassung unter der vorgenannten HAD-Vergabenummer in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank zu finden.

Zusammenfassung/Gegenstand

  1. Erstellung von Gutachten und Planunterlagen zu Landschaft/Natur- und Artenschutz,
    2. Hydrogeologische und hydraulische Aufgaben,
    3. Planungsbegleitende Vermessungsleistungen
    4. Anlegung eines erwogenen neuen Lahnlaufes im Bereich Röthgers Pfuhl, Schenkenwäldchen und Bellnhäuser Altarm,
    5. Strukturierung des Lahnbettes,
    6. Verlegung angrenzender Wirtschaftswege,
    7. Deichverlegungen

Zur Anforderung der Angebotsunterlagen bitten wir um Zusendung einer E-Mail an ed.ne1558276660suahn1558276660orf@e1558276660dniem1558276660eg-re1558276660nssua1558276660lc1558276660.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
RSS
Facebook
Schriftgröße ändern
Kontrast